Radreise Rundfahrt Rhein-Neckar

Radreise Rundfahrt Rhein-Neckar
Radreise Rundfahrt Rhein-Neckar
Radreise Rundfahrt Rhein-Neckar
Radreise Rundfahrt Rhein-Neckar
Radreise Rundfahrt Rhein-Neckar

Rhein-Neckar

6-tägige Reise – ab € 472,00

Eine Radreise an Rhein und Neckar bietet einen guten Mix aus Kultur, Natur, Erholung und Genuß. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Domstädte Speyer & Worms und die Universitätsstadt Heidelberg und genießen Sie das milde Klima der Region. Neben der schönen Landschaft der Rheinebene werden Sie die Deutsche Weinstraße mit ihren reizvollen Winzerorten kennen lernen und haben natürlich die Möglichkeit, den Pfälzer Wein zu probieren.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage inklusive Transfers /Fahrten vor Ort lt. Programm
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Unterbringung in guten Mittelklasse Hotels der 3* oder 4* Sterne Kategorie
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Fahrradrouten und Programm wie in unseren Vorschlägen beschrieben (Änderungen oder Ergänzungen können abgestimmt werden)
  • Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Musikantenreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Musikverein einen Auftritt bzw. ein Platzkonzert.

Programmvorschlag

Tag 1

Anreise

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle.
Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus mit Fahrradanhänger zu Ihrem Zielort.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Einchecken und Zimmerbezug im Raum Neustadt an der Weinstraße.

Tag 2

Neustadt a.d.W. – Heidelberg (ca. 50 km)

Ihre erste Radetappe führt durch die Rheinebene in die Dom- und Kaiserstadt Speyer. Bei einem Aufenthalt sollten Sie sich hier einen Stadtrundgang mit Besichtigung des Doms, eines der bedeutendsten und größten romanischen Bauwerke Deutschlands, nicht entgehen lassen.
Weiterfahrt durch die Wasserlandschaft der Altrheinarme in Richtung Heidelberg am Neckar. Unterwegs bietet sich ein Zwischenstopp in Schwetzingen an, um sich das Residenzschloss mit beeindruckendem Schlossgarten anzusehen.

Tag 3

Heidelberg - Worms (ca. 45 km)

Bevor Sie sich heute in den Sattel schwingen, schlagen wir Ihnen einen Altsstadtrundgang in Heidelberg vor oder die Besichtigung des weltbekannten Heidelberger Schlosses.
Gegen Mittag fahren Sie dann entlang des Neckars in Richtung Bergstraße nach Ladenburg, dessen denkmalgeschützte Altstadt mit sehenswerten Fachwerkhäusern Sie bei einem Rundgang entdecken können. Weiterfahrt durch ausgedehnte Waldgebiete der Rheinebene bis nach Worms, dem nördlichsten Punkt Ihrer Radreise.

Tag 4

Worms - Bad Dürkheim (ca. 40 km)

Nach einem Bummel in der Nibelungenstadt Worms und Gelegenheit zur Besichtigung des Doms führt die Radstrecke zurück in die Pfalz in das zweitgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands. In Bockenheim in der Nähe von Worms beginnt die Deutsche Weinstraße, die erst am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach an der Grenze zum Elsass endet. Die Route geht flach durch die abwechslungsreiche Landschaft, vorbei an Weinbergen, Gemüsefeldern und Obstplantagen, bis Sie das - durch seinen Wurstmarkt bekannte - Bad Dürkheim erreichen.
Vielleicht möchten Sie den heutigen Abend im Dürkheimer Riesenfass ausklingen lassen?

Tag 5

Bad Dürkheim - Neustadt a.d.W. (ca. 20 km)

Die heutige letzte Radetappe entlang der Weinstraße ist kurz genug, dass ausreichend Zeit bleibt für den Besuch eines Weinguts und eine Pfälzer Weinprobe oder auch eine Weinbergwanderung. Über Wachenheim mit der wegen ihres Ausblicks auch „Balkon der Pfalz“ genannten Wachtenburg und Deidesheim, eine der größten Weinbaugemeinden der Pfalz, fahren Sie nach Neustadt an der Weinstraße, die Wahl- und Krönungsstätte der Pfälzischen und Deutschen Weinkönigin. Hier sollten Sie sich einen Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren interessanten Brunnen, restaurierten Fachwerkhäusern, malerischen Gassen und Innenhöfen nicht entgehen lassen.
Gelegenheit zur Besichtigung des Hambacher Schlosses, der „Wiege der Deutschen Demokratie“, das - hoch über der Weinstraße gelegen - eine grandiose Aussicht über das weite Rebengebiet bietet.

Tag 6

Rückreise

Frühstück im Hotel.
Auschecken, Gepäck- und Fahrradverladen.
Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück